Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite Der Verband Panorama Genossenschaftsstiftung

GENOSSENSCHAFTSSTIFTUNG

Wir fördern Kooperationen

Die gemeinnützige GENOSSENSCHAFTSSTIFTUNG mit Sitz in Frankfurt am Main wurde im Frühjahr 2010 gebildet und ist aus der bereits seit Jahren tätigen Haas-Rexerodt-Stiftung hervor­gegangen. Ihre Arbeit wird durch einen Vorstand und einen Stiftungsrat geleitet, dem die jeweiligen Vorstandsmitglieder und die Mitglieder des Verwaltungsrates des Genossen­schafts­verbandes e.V. angehören.

Selbsthilfe und Selbstverwaltung unterstützen

Die Stiftung soll die genossen­schaftlich orientierte Arbeit von Initiativen unter­stützen. Hierzu zählen insbesondere die Förderung von kooperativen Projekten und Maßnahmen in der Region, die vom Grund­gedanken der eigen­verant­wort­lichen Selbsthilfe und Selbst­verwaltung geprägt sind. Zugleich sollen damit gemein­nützige Bestrebungen gefördert werden.

Fördertätigkeit

Die künftige Fördertätigkeit der GENOSSENSCHAFTSSTIFTUNG richtet ihren Schwerpunkt auf die Unterstützung bürgerschaftlichen und ehrenamtlichen Engagements durch kooperative Zusammen­arbeit in Gemeinde, Kreis oder Region. Die Arbeit der Stiftung besteht in der Unterstützung und Förderung von entsprechenden Veranstaltungen, wissen­schaftlichen Forschungs­vorhaben, Auslobung von Preisen und sonstigen Zuwendungen.

Die Arbeit der Stiftung soll eng mit der Förderung der Errichtung von neuen Genossen­schaften und Kooperationen verknüpft werden und ist auf öffent­lich­keits­wirksame Vorhaben und langfristige Maßnahmen ausgerichtet. Mit diesem Ansatz grenzt sich die GENOSSEN­­SCHAFTS­­STIFTUNG von wirtschaftlichen Zwecken einzelner und den auf die Kultur- und Sportförderung ausgerichteten Stiftungen unserer Volksbanken Raiffeisenbanken ab.




Artikelaktionen

Logo GENOSSENSCHAFTSSTIFTUNG